Noah Hofmann (3EK) bei der Downhill Weltmeisterschaft

Die Weltmeisterschaft in Saalfelden-Leogang war geprägt von kalten und regnerischen Wetterverhältnissen, die den Athletinnen und Athleten alles abverlangten. Der Oberösterreicher Noah Hofmann und amtierender österreichischer Staatsmeister der U19Pro Klasse startete am Sonntag im Finale, bei dem sich 60 Fahrer aus über 30 Nationen qualifizierten. Jeder der vorne mit dabei sein wollte, musste alles auf eine Karte setzen und nur jene Fahrer, die ohne Sturz ins Ziel kamen, waren ganz vorne unter den Top Ten mit dabei. Noah startete sehr gut weg und konnte im oberen Teil gutes Tempo fahren, zwischen drin hat er ein paar kleine Problem, die er aber hervorragend löste und weiterhin eine top Zeit fu

Endlich wieder Businessmaster an der MS der Franziskanerinnen

Am 6.Oktober konnten wir mit den SchülerInnen der Franziskusschule endlich wieder BUSINESSMATSER spielen (natürlich mit desinfizierten Händen und Masken). Nach einer langen Pause von fast 7 Monaten war es am Dienstag endlich wieder soweit- Wirtschaft mit viel Spaß spielerisch erfahren.

agrarHAK-Schüler/innen wieder auf Erfolgskurs

Am 5. Oktober haben 2 Schülerinnen und 2 Schüler der 5 B Klasse ihre Agrarausbildung sehr erfolgreich abgeschlossen. Alle jungen Landwirte haben ihre Facharbeiterprüfung an der landwirtschaftlichen Fachschule Burgkirchen mit gutem oder ausgezeichnetem Erfolg abgelegt. Die Agrarstunden wurden gemeinsam mit Schülern der HTL Ried abgeleistet und auch die Facharbeiterprüfung wird gemeinsam absolviert. Die Gastlehrer der LWS Burgkirchen und LWS Otterbach haben den Schülern ein gutes "Rüstzeug" zur Führung eines landw. Betriebes mitgegeben. Eine Teiletappe der agrarHAK ist geschafft.......jetzt gehts zur Matura!

Tolle Sportwoche am Maltschacher See

Mit etwas Verspätung wurde in der zweiten Schulwoche die diesjährige Sportwoche durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge konnten sich in den Sportarten Montainbike, Windsurfen, Kajak, Adventure Games, Golf, Tennis, Reiten und Volleyball betätigen. Besonderen Dank gebührt den beiden Organisatoren Herrn Prof. Herbert Paulusberger und Frau Prof. Sigrid Wagner, die bei der Umsetzung alle Corona-Richtlinien berücksichtigt haben und so erst die Durchführung dieser Sportwoche ermöglicht haben. Es war ein toller Einstieg in das neue Schuljahr und eine unvergessliche Woche für alle Schülerinnen und Schüler!

6 neue Klassen - Herzlich willkommen an der HAK/HAS Ried!

Zwar fiel die Begrüßung für unsere neuen Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr etwas anders aus als in den letzten Jahren - keine große gemeinsame Begrüßungsfeier, sondern eine Begrüßung in den einzelnen Klassen. Aber eines hat sich nicht geändert - Die Muffins schmeckten genauso gut wie in den letzten Jahren! Herzlich willkommen und alles Gute für das neue Schuljahr!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Basic Square
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube Social  Icon