NEUE OBERSTUFE (NOST)

 

Im Anschluss sind drei Informationsbroschüren des Ministeriums für Bildung zur neuen Oberstufe bzw. auf www.hak.cc. Die neue Oberstufe ist bereits seit mehreren Jahren erfolgreich an der HAK/HAS Ried eingeführt. 

Die Eckpunkte der neuen Oberstufe:

Die neue Oberstufe gilt für alle der- bis fünfjährigen mittleren und höheren Schulen aber der 10. Schulstufe (ab 2. Jahrgang HAK, 2. Klasse HAS).

Zielsetzungen:

  • Verdichtung der Lernaktivität: kleinere Lernpakete (maximal Semesterstoff), positive Leistung in jedem Semester erforderlich, Mitnahme positiver bei Klassenwiederholungen

  • Semestrierung: Rhythmus der Leistungserbringung in Semestern in Vorbereitung auf das Hochschulsystem, Semesterprüfungen über nicht positiv beurteilte Module

  • Eigenverantwortung der Schüler/innen: Stärkere Verantwortung für die Lernfortschritte, Förder- und Begabungssysteme

  • Reduktion der Schulstufenwiederholungen: Aufstieg mit maximal zwei (einmalig drei) nicht bzw. negativ beurteilten Modulen

Termininformationen der HAK/HAS Ried zu den Semesterprüfungen:

Die Prüfungstermine für die Semesterprüfungen sind im Terminplan (www.hakried.at - Termine) ersichtlich. Folgende Termine zur Ablegung von negativ beurteilten Modulen sind normalerweise vorgesehen:

  • Termin der Wiederholungsprüfungen am Schulanfang

  • im Herbst Anfang November (nach Allerheiligen)

  • am Beginn des zweiten Semesters

  • nach Ostern

  • am Ende des Sommersemesters

Wichtig: Ein negatives Modul kann innerhalb der folgenden zwei Semester ausgebessert werden.