Workshop Michael Reisecker (Reiseckers Reisen)

In den vier Stunden des ÜFA Unterrichts durfte die ÜFA-Gruppe „The Best Rest“ unter der Leitung von Herrn Mag. Kammerer Michael Reisecker begrüßen.

Der gebürtige Hohenzeller ist ein österreichischer Dokumentarfilmer, der es sich zu Aufgabe gemacht hat, Leute aus dem ganzen Land und deren Geschichten spontan zu Filmen und ins Fernsehen zu bringen. Die Besonderheit dabei ist, dass er seine Aufnahmen mittels einer Brillenkamera macht, wodurch diese noch authentischer wirken. Seine Sendung ist seit über 10 Jahren ein wichtiger Bestandteil des österreichischen Fernsehprogrammes.

Die Schülerinnen der Übungsfirma bekamen einen Einblick in den außergewöhnlichen Werdegang seines Berufslebens und wie er zum Dokumentarfilmer wurde. Später durften die Schülerinnen mit Selbstreflexionsübungen mehr über die eigene Persönlichkeit erfahren und Zukunftspläne schmieden.

Mit seinen mitgebrachten Kamerabrillen hatten die Schülerinnen danach die Chance, in Kleingruppen selbst in die Fußstapfen des Dokumentarfilmers zu treten und Menschen spontan auf der Straße anzusprechen und zu interviewen. Die dabei entstandenen Videoclips wurden im Anschluss vor dem Klassenverband vorgestellt und reflektiert.




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon