Wieder junge Landwirtinnen an der agrarHAK

Am 4. Oktober haben wieder drei Schülerinnen der 5B der agrarHAK die erste Etappe ihrer Doppelausbildung

geschafft. Die Junglandwirtinnen haben an der LWS Burgkirchen ihre Facharbeiterprüfung in Landwirtschaft

mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt. In den Fächern Tierhaltung, Pflanzenproduktion und Landtechnik haben sie sowohl in Theorie und Praxis ihr Wissen und Können das sie sich 4 Jahre lang in zusätzlichen Agrarnachmittagen angeeignet haben unter Beweis gestellt. Mit diesem Rüstzeug können sie ihre Eltern am heimischen Bauernhof unterstützen und später auch einmal die Hofnachfolge antreten.



Herzlichen Glückwunsch an Maria, Simone und Sophie!!



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon