top of page

Businessmaster Bezirksfinale 2024 an der HAK/HAS Ried

Auch dieses Jahr war das BUSINESSMASTER Bezirksfinale ein großer Erfolg. Das beliebte Brettspiel, welches wie DKT bzw. Monopoly, jedoch mit Unterstützung heimischer Unternehmen aufgebaut ist, feiert 2024 sein 20-jähriges Bestehen. Am 12. Jänner spielten rund 150 Schüler:innen  der Mittelschulen aus dem Bezirk Ried und darüber hinaus in 25 Teams um den Sieg und die Besten sicherten sich somit einen Platz im österreichweiten Bundesfinale. Die Siegerehrung fand am 26. Jänner im Rahmen des Tages der offenen Tür an der HAK/HAS Ried statt.

 

Dieses Jahr ging der Sieg an Kevin Dürnberger von der MS Hofkirchen. Ein knappes Rennen war es zwischen dem zweiten und dritten Platz. Schlussendlich wurde Elias Hofmeister von der MS Mettmach Zweiter und Sophie Zauner von der MS Pram erreichte den dritten Platz. In der Teamwertung konnte sich die MS Mettmach mit dem Team „MS Mettmach Die Guadstn“ (Elias Hofmeister, Felix Streif, Tobias Burgstaller, Emma Streif, Hannah Knauseder und Jonas Dötzlhofer) die meisten Punkte sichern. Auf Platz 2 landete der Vorjahressieger, die Franziskusschule Ried vor der MS Hofkirchen.

 

Die BHAK/BHAS Ried bedankt sich für euer Engagement und freut sich bereits jetzt auf das nächste Jahr!


Einzelwertung

Teamwertung

1

Kevin Dürnberger (MS Hofkirchen)

MS Mettmach

2

Elias Hofmeister (MS Mettmach)

Franziskusschule Ried

3

Sophie Zauner (MS Pram)

MS Hofkirchen



Bilder: Anja Angleitner, Mag. Susanne Deschberger

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
bottom of page