HAK Ried beim Jugendbeirat des Erste Financial Life Park

Der Erste Financial Life Park (FLiP) in Wien ist eine Finanzbildungseinrichtung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen Wissen um Finanzen und Wirtschaft zu vermitteln und ihnen so einen guten Start ins eigenen Finanzleben zu bieten. Anlässlich des fünften Geburtstages hat das FLiP einen Jugendbeirat installiert, um direkt von den Angesprochenen zu hören, was sie an Wissen benötigen und wie sie es erhalten wollen. Dieser Jugendbeirat wurde vom Verein YEP – Stimme der Jugend zusammengestellt.


YEP - Stimme der Jugend ist eine politisch unabhängige Organisation und ein Social Enterprise, das sich für Mitsprache, Mitbestimmung und Mitgestaltung junger Menschen einsetzt. Bei der YEP Schultour im Auftrag von FLiP wurden 800 SchülerInnen in ko-kreativen Workshops in unterschiedlichen Regionen und Bundesländern durchgeführt und hochwertige qualitative Daten erhoben. Nachdem an der HAK Ried die Finanzbildung groß geschrieben wird, haben wir auch teilgenommen. Der daraus entstandene partizipative Jugendbericht, gibt Antworten auf die Frage, wie sich Jugendliche die Finanzbildung der Zukunft vorstellen.


Vom 24.10.-26.10.2021 durften zwei SchülerInnen aus Ried (Sophie Mitter und Katrin Leiner, beide 3ck) als Mitglieder des FLiP Jugendbeirats die spannenden Ergebnisse, gemeinsam mit zwei weiteren SchülerInnen aus Österreich, in Wien einem internationalen Team und der Führungsspitze der erste Erste Group Bank AG, Bernd Spalt (Vorsitzender des Vorstands) und Gerda Holzinger-Burgstaller (Vorsitzende des Vorstands, Erste Bank Österreich) diskutieren und präsentieren.


Weitere Infos unter https://www.erstegroup.com/de/news-media/presseaussendungen/2021/10/28/finanzbildung-jugendliche



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge