top of page

OeNB-Stipendienvergabe an Innviertler HAK-Schüler:innen

Jedes Jahr vergibt die Oesterreichische Nationalbank Stipendien an Schülerinnen und Schüler der Handelsakademien in ganz Österreich – in Oberösterreich werden drei Stipendien vergeben. Die Schüler:innen werden nach verschiedenen Kriterien ausgewählt, im Vordergrund stehen vor allem ausgezeichnete schulische Leistungen und auch das soziale Engagement der Bewerber.


Zur großen Freude gingen heuer alle drei Stipendien ins Innviertel. Von der Handelsakademie Ried durften sich Jonas Obermüller und Lea-Marie Mair über dieses Stipendium freuen, von der Handelsakademie Schärding Lena Jodlbauer. Am 25. November wurden die Stipendien in Anwesenheit von Frau Dir. MMag. Irene Wiesinger und Herrn Dir. MMag. Hubert Wiesinger, den Klassenvorständinnen Frau Mag. Alexandra Gsottbauer und Frau Mag. Klara Höllinger sowie den stolzen Müttern der Stipendiaten von Herrn Herbert Rathgeb von der Oesterreichischen Nationalbank überreicht.


Bei der Überreichung betonte Herr Herbert Rathgeb mehrmals wie wichtig und gut die kaufmännische Bildung an einer Handelsakademie ist.




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
bottom of page