„HAK/ HAS Ried sportelt in Kärnten“

Auch dieses Jahr durften alle Schüler und Schülerinnen der 3.HAK-Klassen sowie die 2.HAS-Klasse für die Sommersportwoche nach Feldkirchen in Kärnten reisen. Dort durften unter professioneller Anleitung verschiedenste Sportarten am und im Maltschacher See ausprobiert werden. 

 

Die Mountainbiker und Reiter erkundeten Wald und Wiesen der näheren Umgebung, die Kajaker, Surfer, Stand-Up-Paddler und Taucher machten die See unsicher, unsere Aerobic-Tänzerinnen studierten abwechslungsreiche Choreographien zu tollen Rhythmen ein, beim Golf führte gute Technik und Zielsicherheit zum Erfolg und unsere Tennis- und Beachvolleyballspieler und -spielerInnen lieferten sich heiße Matches in ebenso heißen Temperaturen. Die dafür nötige Abkühlung fand im erfrischenden Maltschacher See statt. 

 

Alles in Allem eine gelungene Woche mit optimalen Bedingungen hinsichtlich Wetter, Sportangebot, Unterkunft, Verpflegung und und und...

 

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Wie sind Profi-Sportler arbeitsrechtlich einzustufen?

12.12.2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter