Gouverneur Ewald Nowotny gratuliert den Siegern des Wettbewerbs Generation€

... und auch wir gratulieren herzlichst unserem Siegerteam Tina Zechmeister, Vanessa Karan, David Redhammer und Peter Julina (alle 4bk, FiRi) - Platz 2!

 

Insgesamt nahmen österreichweit 39 Teams am Wettbewerb Generation€ der ÖNB/EZB teil. Zu bewältigen waren drei Runden. Zuerst eine Quizrunde und dann die Erstellung eines Videos zum Thema Geldpolitik. Die fünf Teams mit den besten Einreichungen wurden zur Endrunde am 28.02.2018 nach Wien in die ÖNB eingeladen um nochmal vor der Jury zu präsentieren und sich anschließend einer Fragerunde zu stellen. Die Schüler/innen hatten zur Aufgabe die Frage „Warum hat die EZB bei ihrer Ratssitzung am 25. Jänner 2018 die Entscheidungen von der Ratssitzung am 14. Dezember 2017 bestätigt und nichts in ihrem Wording geändert?“ zu erläutern und zu diskutieren. (sh. auch https://www.oenb.at/Presse/20180301.html)

 

Unser Team der HAK Ried meisterte die Aufgaben mit Kreativität, Teamgeist und Wissen und erreichte Platz 2, eine super Leistung! Gratulation!

Es war ein Tag voller aufregender Momente und Highlights und die Krönung war die Überreichung der Preise (jedes Teammitglied erhielt € 150,-) durch Gouverneur Ewald Nowotny. 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Warum Personalmanagement immer wichtiger wird

19.11.2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter