Tina Zechmeister, HAK Ried, erhielt Stipendium der Nationalbank

Aufgrund der ausgezeichneten Leistungen im letzten Schuljahr wurde Tina Zechmeister, Schülerin der 4BK der Handelsakademie Ried, von der österreichischen Nationalbank geehrt. In diesem Jahr vergab die Nationalbank – Zweigstelle Nord drei Stipendien an Schülerinnen und Schüler der oberösterreichischen Handelsakademien. Im Rahmen einer Feier wurde das Stipendium durch Direktor Josef Kienbauer und Herrn Rathgeb von der österreichischen Nationalbank sowie von Herrn Landesschulinspektor Mag. Huber in Linz übergeben. Die Handelsakademie und Handelsschule Ried gratuliert ganz herzlich!

 

 

 

Auf Facebook teilen
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Warum Personalmanagement immer wichtiger wird

19.11.2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter