Besuch der Weihnachtsausstellung im Volkskulturhaus Ried der 1CK

Im Unterrichtsfach Geographie besuchten wir mit Prof. Geissler die Krippenausstellung aus dem Raum Steyr.

Neben der Region Salzkammergut gibt es noch viele andere Gebiete wo das Brauchtum des Krippenbaus lange Tradition hat.

Heuer ist im Volkskundehaus Ried das „Steyrer Kripperl“ mit vielen anderen Ausstellungskrippen zu Gast.

Wir hatten die Gelegenheit Kastenkrippen, bewegliche-mechanische Krippen sowie viele andere Krippen mit Holz bzw. Tonfiguren zu bewundern.

Ein Höhepunkt der Ausstellung ist der naturgetreue Nachbau des berühmten „Steyrer Kripperls“ wo auf mehreren Ebenen das Handwerk um 1800 dargestellt wird. Typische Berufe zu dieser Zeit in Steyr waren: Hammerschmiede, Schleifer, Binder, Weber, Seiler, Müller, Bäcker und Wagner.

Die Ausstellung war sehr interessant wir lernten viel Neues aus der Vergangenheit.

Vielen Dank, die 1 CK Klasse der HAK Ried

 

 

 

Auf Facebook teilen
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

HAK-Aktiv in der Weberzeile

07.11.2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter