Peers: Interkulturelle Kompetenz

Die neuen Peers für interkulturelle Kompetenz waren Anfang November in Linz auf Ausbildung. Hier ein Kurzbericht von Lena Pollhammer:

Unsere Anreise war ziemlich leicht zu bewältigen obwohl jeder etwas müde war. In Linz angekommen hatten wir jedoch ein paar kleine Schwierigkeiten das Hotel zu finden. Wir wurden sofort ganz herzlich willkommen geheißen und den Gruppenmitgliedern vorgestellt. Wir haben am ersten Tag spielerisch schwierige Themen durchgemacht und besprochen, wie Integration, Gleichberichtigung und vieles mehr. Mit unseren Trainerinnen gab es immer was zum Lachen und wir kamen alle gut miteinander aus. Am zweiten Tag bekamen wir einen anderen Trainer und sprachen über Integration von Flüchtlingen und wie wir helfen können. Es kam sogar einer zu uns und erzählte über seine Flucht. Ich kann behaupten, dass das Essen echt lecker war und die Zimmer richtig schön. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar.

 

 

 

Auf Facebook teilen
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

#hakrieddistancelearning

03.04.2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter