Kennenlerntage der 1BK

Der erste Kennenlerntag führte 28 Schülerinnen und Schüler der 1BK am 26.09. zum Baumkronenweg nach Kopfing. Nach einer interessanten Führung über den Baumkronenweg mit zahlreichen Informationen über die Region wurde der im Wald angelegte Spielplatz belagert. Heiß umkämpft waren dabei das große Trampolin und die „Riesen-Schaukel“. Nach einer ordentlichen Stärkung mit Schnitzel, Pommes und Saft stand der Nachmittag unter dem Motto: „Kennenlernen durch Bewegung, Spiel und Spaß im Wald“. Bei zahlreichen gruppendynamischen Spielen konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Berührungsängste abbauen und die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler besser kennenlernen.

 

Am nächsten Tag wurden die Kennenlernaktivitäten im Franziskushaus in Ried fortgeführt. Das Ziel des Tages war, durch gezielte Übungen und Aufgaben, den Teamgeist zu stärken und das „Wir-Gefühl“ zu fördern. Außerdem wurden Regeln für das gute Zusammenleben in der Klasse erarbeitet und die Wahl des Klassensprechers und des Klassensprecherstellvertreters durchgeführt.

 

Fazit: Zwei gelungene Tage, in denen mit Begeisterung und viel Engagement der Schülerinnen und Schüler der Grundstein für einen guten Zusammenhalt und eine starke Gemeinschaft innerhalb der Klasse gelegt wurde.

 

 

 

Auf Facebook teilen
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Warum Personalmanagement immer wichtiger wird

19.11.2019

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter