INDIVIDUELLE LERNBEGLEITUNG

 

Anfang November haben wir wieder unser Förderprogramm - die Lernwerkstatt - gestartet.

 

Peers (talentierte Schüler der III. und IV. Jahrgänge) unterstützen Schüler der I. und II. Jahrgänge, sowie die 1. und 2. Klassen der Handelsschule bei Hausübungen, Lernschwächen oder Schularbeitsvorbereitung.

 

Je nach Wunsch wird in Kleingruppen gelernt oder auch Einzelunterricht angeboten.

 

Ein kleiner Unkostenbeitrag von 3 – 5 Euro ist pro Nachmittag für die Peers zu bezahlen.

 

Interessierte Schüler melden sich beim jeweiligen Klassenvorstand.

 

Die Einteilung in Gruppen oder Einzelunterricht wird von Frau Prof. Schmid und Frau Prof. Ortner koordiniert. 

Bei weiteren Fragen stehen die beiden Lehrerinnen gerne zur Verfügung.